Qualität/Tuch/Schnitt
 

TopLine

Für den qualitätsbewussten, ambitionierten Fahrten-Segler mit gelegentlicher Regattaaktivität

Das Tuch
Die eingesetzten Tuche sind enggewebt, langlebig und in der Fadenkonstruktion abgestimmt auf die Zugkräfte des jeweiligen Großoder Vorsegel, bzw. Spinnaker/ Blister. Es kommen nur hochwertige Dacron/ Polyester-, Dyneema-, Nylon- oder Sandwich-Tuche zum Einsatz, die unseren Anspruchskriterien genügen. Die Tuchbreite für Segel im CrossCut beträgt 91,4 cm oder 137 cm bei dickeren Tuchen.

Der Schnitt
Segel unserer Produktlinie TopLine werden sowohl in CrossCut, als auch Bi- und TriRadial gefertigt. Die Segel werden am Computer mit Auto-CAD entwickelt und mit CAM-Technik auf unserem Vakuumtisch mit größter Präzision geschnitten.
Die Profilierung der Segel ist abgestimmt auf den jeweiligen Einsatz, das Boot und das Revier. Segel der Produktlinie TopLine sind 100%ig regattafähig für Clubregatten und Mitwochswettfahrten.

Die Verarbeitung
Aufwendige, handwerkliche Verarbeitung mit ausgesucht hochwertigem Zubehör. Im Großsegel werden Alu-Kopfbretter + Niropresskauschen verwendet. Verjüngte Segelllatten formen ein strömungsgünstiges Profil. Großflächige, viellagige Dopplungen übertragen die Zugkräfte schonend in das Segel. Hydraulisch gepreßte Nirokauschen oder mit Gurtband eingenähte Ringe übertragen die Kräfte ins Segel. Scheuergefährdete Ecken werden mit Gurtband oder bei hochbelasteten Segeln auch mit Leder umnäht. Die Reffpunkte am Vorliek besitzen zum besseren Einhaken in die Reffhaken beiderseits des Segels Niro-Ringe. Windbändsel und eine Achterliek- u. Unterliekleine kontrollieren den optimalen Trimm. Verjüngte Latten aus GFK (oder gegen Aufpreis mit Schaumeinlage oder ein Shelffoot zur Optimierung des Profil) und Segelsack sind selbstverständlich. Die Nähte: Sie sind besonders starken Belastungen ausgesetzt. Deshalb sind sie mit 4-fach-Stich doppelt vernäht = 8 -fach-Stich. Wir vernähen UV stabilisierte, bondierte Garne. Die Nadelkühlung unserer modernen Nähmaschinen verhindern eine Überhitzung (ausschmelzen) des Nähfadens und verlängert gegenüber herkömmlicher Produktion die Lebensdauer. Alle Nähte werden vor dem Nähen verklebt.

 

Garantie: Die zur Verarbeitung gelangenden hochwertigen Tuche und Beschläge, sowie die gute handwerkliche Verarbeitung geben Ihnen Sicherheit und erlauben uns Ihnen eine Garantie von 2 Saison auf Stand und Verarbeitung zu geben. Je nach Tuch, und Schnitt haben die Segel in unserer TopLine-Qualität eine Lebenserwartung (je nach gesegelten Meilen pro Saison) von 12 - 15 Jahren oder auch länger.

Unsere Empfehlung
Wir empfehlen TopLine für Segler mit gehobenem Anspruch und gelegentlicher Regattatätigkeit.

TopLine

CrossCut

TopLine

 

CrossCut:
Bei diesem Schnitt verlaufen die Bahnen horizontal vom Achterliek zum Vorliek. Der CrossCut läßt sich gut profilieren und das Achterliek ist effektiv zu regulieren. Es ist ein bewährter, langlebiger und immer noch aktueller Schnitt.
 

TopLine

BiRadial

Fahrten-Segler

 

Bi-Radial:
Dieser Schnitt eignet sich für Segel die in unterschiedlichen Windbereichen verwendet werden, wie z.B. Reffgenuas und Großsegel. Durch die Anordnung der Bahnen und
Nähte entlang der Kraftlinien können unterschiedliche Tuchgewichte verwendet werden. Der BiRadial-Schnitt ist besonders für Großsegel, aber auch für Vorsegel mit einem Seitenverhältnis kleiner als ca. 2,5 : 1 (Vorliek zu Unterliek) geeignet.

http://www.haase-segel.de/segelschnitte

 

Fahrten-Segler
 
Tri-Radial
Fahrten-Segler

Tri-Radial:
Dieser Schnitt berücksichtigt besonders den Kräfteverlauf bei Segel mit einem Seitenverhältnis größer als ca. 2,5 : 1; also langen, schlanken Segeln. Im Bereich der größten Kräfte ist das stärkste Tuch angeordnet. Mit einem Tri-Radial-Schnitt hat das Segel weniger Dehnung und eine längere Fromtreue. Im vorderen Teil des Segels werden leichtere Tücher verwendet.

http://www.haase-segel.de/segelschnitte
   

 

  Ausstattung
 
TopLine
 
Cruising
 
Ausstattung
 
Top
 Line
Cruising
 
 
  2x 4-facher Trippelstich x x Segelschnitt Crosscut x x  
  Achterliek Nahtverstärkung x - Segelschnitt BiRadial x -  
  - nicht bei Rollsegeln -     Segelschnitt TriRadial x -  
  Reff in Vorliek mit Gurt und Ringen x - Großsegel mit Vorliek-Liektau x -  
  Kopfbrett aus Alu x - getestete Tuche x -  
  Achterliek-Regulierleine x x Windbändsel x -  
  Unterliek-Regulierleine x -        
  verjüngte Segellatten x - Reffreihen* x x  
  Segelsack, Stagreiter, Rutscher x x Trimmstreifen* x -  
  Schotschlitten x - Shelffoot* x -  
        Cunningham* x -  
        Segelnummer, -zeichen* x x  
 
    * als Extra gegen Aufpreis  

 

Weitere Infos zu diesem Thema

 

 zurück | Home | eMail

 

 

Art und Design